Sie sind hier: Autoren

1964 in Temeswar geboren und in Mercydorf im Banat donauschwäbisch aufgewachsen, traf „Das träumende Kind“ – so ihr erster Gedichtezyklus – 1982 in Bayern ein, wo das Leben ihr Liebe, Poesie und eine frühe Ehe kredenzte. Die zweifache Mutter vereinte bald Familie und Beruf: Als Mediengestalterin und Lektorin bringt sie seit drei Jahrzehnten selbständig wissenschaftliche Publikationen und mehr grafisch, sprachlich und didaktisch in Form. Der Eintritt in den Kreis der Autoren 2010 brachte ihr vielfältiges lyrisches Schaffen und Essays über Staunenswertes hervor.

Leseprobe [205 KB]

Hörprobe

Anthologie-Beiträge:

Beiträge in Periodika: