• Wo ist Aschera? 60 Seiten. BoD Norderstedt 2018. ISBN 978-3746057279
  • Wind, Wind, sause! Eine Zwiesprache. 36 Seiten. BoD Norderstedt 2017. ISBN 978-3746027982
  • Zwischen Baum und Traum. Zwiesprache mit Baumwesen. Mit Fotos von Christel Vogel. 52 Seiten. BoD Norderstedt 2017. ISBN 978-3744817769


  • Benno von Rechenberg

    Jahrgang 1949. Verheiratet mit Inifrau, sechs Kinder. Wollte mit 14 ein Leben als Schriftsteller anfangen, doch man ließ ihn nicht. Wer glaubte, nach dem Abitur aber, da werde er sich bestimmt der Germanistik zuwenden, der sah sich getäuscht. Jurist ist er geworden. Seinen beruflichen Weg machte er im bayerischen Staatsdienst. Selten und dann nur heimlich vergewisserte er sich nebenbei, dass ihm außer geschliffenen Bürotexten noch anderes gelingen könnte. Nun als Spätling folgt er doch noch irgendwie dem jugendlichen Traum.


    Leseprobe


    Bücher

    Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

    • Schutz und Zuflucht für die Seele. Leben und Werk des Bildhauers Wilhelm von Rechenberg (1903-1968). Eine Neuentdeckung. Gebunden, Großformat. 296 Seiten. Bevorea Verlag, Langerringen 2020

    In Anthologien:

    • Ein Beitrag in: Werkstattgespräche. Anthologie des Landsberger Autorenkreises. Band 4. Kaufering 2019. ISBN 978-3-9818780-8-0

    (C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

    Diese Seite drucken