Sie sind hier: Autoren

1936 in Plock an der Weichsel/Polen geboren, kam er im Kindesalter nach Bayern. Ausbildungen zum Bau- und Möbelschreiner, evangelischen Diakon und staatlich geprüften Krankenpfleger, Tätigkeiten dementsprechend: Krankenpflege-Diakon und Stationsleiter im Klinikum Nürnberg, leitender Stationspfleger in der Stoffwechselklinik der LVA Württemberg, Bad Mergentheim, 23 Jahre Heimleiter der städtischen Alten- und Pflegeheime in Rothenburg ob der Tauber. Seit 1967 schreibt er nebenberuflich Lyrik und Prosa, publiziert sie in vier Einzelbänden und 30 Anthologien, viele davon in der „Edition L: Eine Auswahl deutscher Lyrik“. Beiträge in verschiedenen Literatur- und Kulturzeitschriften, in Zeitschriften für Geisteskultur, ganzheitliches Denken und fördernde Lebenswege. Gesellschaftskritisches in der Fachzeitschrift „Das Altenheim“. Seit 1995 ist er Mitglied der Interessengemeinschaft deutschsprachiger Autoren. Das jüngste Buch, „Ein Wortefinden in der Schule des Lebens“, erschien 2008, mit Buchvorstellung auf der Frankfurter und der Leipziger Buchmesse. Vorstellung online: http://www.autoren-tv.de/vorschaltseiten/bm09_wendland_intro.html

Leseprobe [790 KB]

Anthologie-Beiträge: