Sie sind hier: Autoren

Geboren 1926 in Chemnitz, aufgewachsen in Köln, Düsseldorf und Berlin; Flakhelfer, Soldat, während der Ardennen-Offensive in amerikanischer Uniform an der Ostfront schwere Verwundung mit Beinamputation; Assistent von Filmarchitekt H. Kirchhoff; Studium in Braunschweig; Bühnenbildner in Goslar; Werbeassistent bei Leica; Chefredakteur der „International Phototechnik“; selbständiger Trickfilmproduzent in Herrsching/Schondorf; freier Maler, Gebrauchsgrafiker und Autor. Veröffentlichungen: ab 1950 Foto-Fachbücher, diverse Kurzgeschichten, Nonsens.

Bücher von Joachim Giebelhausen siehe Verlag Ch. Möllmann: http://www.chmoellmann.de/die_Bucher/Joachim_Giebelhausen/joachim_giebelhausen.html

Leseprobe

Nonsens

Fotofachbücher

Anthologie-Beiträge: