Sie sind hier: Autoren

1925 in München geboren, schloss er 2012 in Landsberg für immer seine Augen. Er war Lehrer und Schulleiter, bekannt durch Rundfunk- und Fernsehsendungen sowie zahlreiche Lesungen im schwäbischen und oberbayerischen Raum, Herausgeber der „Chronik der Stadt Landsberg“. Seine Gedichtbände erschienen teils in Mundart: „Stadt am Fluß“, „Wildblumen“; religiöse Themen in „Tröster Tod“, „An Friedn für alle“, „Ankunft und Abschied“, „Erntedank“, „Peter sucht den lieben Gott“ und eine entmythologisierte Darstellung des Marienlebens; Kurzgeschichten: „Rund ums weißblaue Schulhaus“.

Leseprobe

Herausgeber:

Gedichtbände:

religiöse Themen in

Kurzgeschichten:

Anthologie-Beiträge: