Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Berichterstattung    
Freitag, den 13. April 2018    
Mundartlesung in Peiting – 13.04.2018
Mundarten unter der Regie des Zufalls

Zur diesjährigen Mundartlesung lud der Landsberger Autorenkreis nach Peiting ein. Im Gasthof „Zum Buchberger“ kamen an die 40 Freunde der Mundart zusammen. Durch den Abend führte der in Peiting heimisch gewordene Autor Hans Schütz, ein Lechbrucker, der sich mit seina Gschichtla und Versla im Ostallgäuer Dialekt bereits einen Namen gemacht hat. Die aus Siebenbürgen stammende Adelheid Reßler, auch sie keine Unbekannte, sorgte mit Harmonika und Gesang für die gern gehörten musikalischen Zwischenspiele... mehr hier 
Nächste Termine    
Freitag, 4. Mai, 19:30 Uhr:    
Freie Lesung im Gasthof „Deutsches Haus“ in Waal, Ritter-von-Herkomer-Straße 31.
Moderation: Lore Kienzl. 
 
Freitag, 18. Mai, 19:30 Uhr:    
Freie Lesung im „Café FilmBühne“, Landsberg, Adolph-Kolping-Straße 131 (links neben Olympia-Kino).
Moderation: Fred Fraas.  
 
Neuerscheinungen  
Heidenore Glatz: Ein Pfund Zwetschgen, bitte!  
Marianne Porsche-Rohrer: Doktor Wald heilt Jung und Alt 
Helmut Glatz: Professor Mistelmiefs gesammelte Ungereimtheiten 
Thomas Glatz: Nuddernheim. Miniroman aus dem Neo-Biedermeier 
Hans Schütz: Allrhand Duranand 
Joachim Giebelhausen: Einprägungen  
Hannelore Warreyn: GedankenAuslese 
Joachim Giebelhauen: Kunst aus Flammen 
Helmut Glatz: Mein Hut, mein Onkel und ich. 
Hans Schütz: Ludwig zum Zweiten.  
Marianne Porsche-Rohrer: Der Kopf wird fit und ich mach mit.  
Marianne Porsche-Rohrer: Sebastian Kneipp heilt Seele und Leib.  
Helmut Glatz: Professor Mistelmiefs gesammelte Ungereimtheiten.  
Thomas Glatz: Die übrige Zeit bis zum Bestimmungsort. 
Heidi Kjaer: Wie vom Wind gehaucht.  
Landsberger Autorenkreis: Zwischen den Toren (Anthologie-Band 3)