Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Berichterstattung    
Freitag, den 18. Mai 2018    





Widerstand zwecklos – 18.05.2018
„,Hier spricht das Leben …

Widerstand ist zwecklos!‘, lautet der erste (unausgesprochene) Befehl des Lebens, den wir so auch zu spüren bekommen, wenn uns die Hebamme ihren Klaps auf den Po verabreicht, um unser Schreivermögen zu testen.“ Mit diesem Aufruf hatte Fred Fraas zu einem Lese- und Hörvergnügen mit dem Landsberger Autorenkreis ins Café FilmBühne in Landsberg eingeladen. Diese Anregung weit gefasst, wurde daraufhin von Autoren und lesefreudigen Gästen ihre Sicht des Mit-dem-Leben-leben-Könnens vorgetragen. Die Abfolge wurde aus dem Hut gezogen, und genauso überraschend waren die Beiträge: von jauchzend bis tiefsinnig... mehr hier  
Nächste Termine    
Freitag, 29. Juni, 19:30 Uhr:    




Freie Lesung im „Café FilmBühne“, Landsberg, Adolph-Kolping-Straße 131 (links neben Olympia-Kino).
Moderation: Monika Sadegor.

Einladung  
Mittwoch, 4. Juli, 19:30 Uhr:    
Organisationsbesprechung, intern.   
Freitag, 13. Juli, 19:30 Uhr:   
Südlesung im „Gasthof Janser“, Altenstadt-Schwabniederhofen, Burgstraße 2.
Moderation: Marianne Porsche-Rohrer.
Musik von Orgel-Erich. 
 
Neuerscheinungen  
Heidenore Glatz: Ein Pfund Zwetschgen, bitte!  
Marianne Porsche-Rohrer: Doktor Wald heilt Jung und Alt 
Helmut Glatz: Professor Mistelmiefs gesammelte Ungereimtheiten 
Thomas Glatz: Nuddernheim. Miniroman aus dem Neo-Biedermeier 
Hans Schütz: Allrhand Duranand 
Joachim Giebelhausen: Einprägungen  
Hannelore Warreyn: GedankenAuslese 
Joachim Giebelhauen: Kunst aus Flammen 
Helmut Glatz: Mein Hut, mein Onkel und ich. 
Hans Schütz: Ludwig zum Zweiten.  
Marianne Porsche-Rohrer: Der Kopf wird fit und ich mach mit.  
Marianne Porsche-Rohrer: Sebastian Kneipp heilt Seele und Leib.  
Helmut Glatz: Professor Mistelmiefs gesammelte Ungereimtheiten.  
Thomas Glatz: Die übrige Zeit bis zum Bestimmungsort. 
Heidi Kjaer: Wie vom Wind gehaucht.  
Landsberger Autorenkreis: Zwischen den Toren (Anthologie-Band 3)