Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Berichterstattung  


Lechparklesung – 11. August 2019

Geschichten und Gedichte an verwunschenen Plätzen

Die Lesung von Mitgliedern des Landsberger Autorenkreises fand heuer zum elften Mal statt. 2008 startete die erste Veranstaltung in der Natur, und bis heute ist es für die Autoren immer noch etwas Besonderes, im Freien zu lesen. Die „verwunschenen Plätze“ im Lechpark in der Pössinger Au kennen mittlerweile viele Literaturbegeisterte, die sich oft extra für das Ereignis Richtung Wildpark aufmachen... mehr hier




Südlesung in Schwabniederhofen – 12. Juli 2019

Der Sonne süßes Licht geschaut

Sturm, Regen und Gewitter draußen, Sonne in Gedanken und Manuskripten, Neues und Experimentelles vom Orgel-Erich – das waren die Konditionen, unter denen der Landsberger Autorenkeis in diesem Jahr die Südlesung gestaltete, ganz frei nach Euripides’: „Nichts Süßeres gibt es, als der Sonne Licht zu schauen.“.. mehr hier
Nächste Termine
Freitag, 30. August, 19:00 Uhr:
Freie Lesung im „Café Morizz“, Buchloe, Rot-Kreuz-Straße 9.
Moderation: Benno von Rechenberg
Einladung [280 KB]
Freitag, 6. September, 19:00 Uhr:
Freie Lesung „Warum so ernst?“, Gasthaus Deutsches Haus, Waal. Mit Musik.
Moderation: Lore Kienzl.
Neuerscheinungen
Heidenore Glatz: Ein Pfund Zwetschgen, bitte!
Marianne Porsche-Rohrer: Doktor Wald heilt Jung und Alt
Helmut Glatz (Hg.): Gurnemanz
Thomas Glatz: Nuddernheim. Miniroman aus dem Neo-Biedermeier
Hans Schütz: Allrhand Duranand
Joachim Giebelhausen: Einprägungen
Hannelore Warreyn: GedankenAuslese
Joachim Giebelhauen: Kunst aus Flammen
Helmut Glatz: Mein Hut, mein Onkel und ich.
Hans Schütz: Ludwig zum Zweiten.
Marianne Porsche-Rohrer: Der Kopf wird fit und ich mach mit.
Marianne Porsche-Rohrer: Sebastian Kneipp heilt Seele und Leib.
Helmut Glatz: Professor Mistelmiefs gesammelte Ungereimtheiten.
Thomas Glatz: Die übrige Zeit bis zum Bestimmungsort.
Heidi Kjaer: Wie vom Wind gehaucht.
Landsberger Autorenkreis: Zwischen den Toren (Anthologie-Band 3)